Startseite

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
StartseiteHome
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Robotics Out Of The Box

Fachhochschule Kiel möchte Laien Programmierung von Robotern ermöglichen

Es geht weiter voran

Forschungsplattform Wavelab des Projekts CAPTN Förde Areal wird in Kiel gebaut

Zufällig genial?

Schülerforschungszentrum coacht Schüler*innen für das Bundesfinale von "Jugend forscht"

Schnelles Netz für die Kieler Förde

Vier Millionen Euro vom Bundesverkehrsministerium für das CAPTN-5G Projekt

Kiel – Wissenschaftshochburg im Norden

Vier Hochschulen, mehr als 35.000 Studierende und rund 7.000 Beschäftigte stehen für eine einzigartige akademische Vielfalt. Außerdem hat Kiel viele bedeutende Forschungseinrichtungen – das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein zum Beispiel, das renommierte Institut für Weltwirtschaft oder das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, weltweit führend in der Meeresforschung.

Studierende, Wissenschaftler*innen, kluge und kreative Köpfe kommen nicht nur wegen der hervorragenden Studienangebote und Arbeitsmöglichkeiten in den Norden. Sondern auch, weil es sich hier ausgezeichnet wohnen und leben lässt.

 


Wechselnde Kopfbilder:  Christina Kloodt / Uni Kiel; Simeon Ortmüller; Julius Demant / Lichtbildnerei
Foto „10 Gründe für Kiel“: Landeshauptstadt Kiel / Barbara Westendorf;
Teaserbilder Mitte, von links: Landeshauptstadt Kiel / Jakob Johannsen; Arne Biederbeck / Uni Kiel; Jürgen Haacks / Uni Kiel; Landeshauptstadt Kiel /
Thomas Eisenkrätzer; Landeshauptstadt Kiel / Bodo Quante
Foto unten: Jürgen Haacks / Uni Kiel