Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Manuela Bannick, Anna-Lena Baumann, Alena Behrens, Nicole Clasen und Ellen Heidelberger

Was heißt überhaupt wissenschaftlich bewiesen?

Fachbereich: Benutzungsdienste und Informationsvermittlung

Wissenschaftliche Informationen erfüllen bestimmte Grundvoraussetzungen. Sie befassen sich mit wissenschaftlichen Themen, sind von Wissenschaftler*innen verfasst und erscheinen in Fachzeitschriften. Doch woran erkennen wir den Unterschied zwischen einer Fachzeitschrift und einer selbst erdachten? Wie können wir die Fachkenntnisse der Autor*innen einschätzen? Wo finden wir die Informationen und wie können wir die Menge an Infos sortieren und einschätzen? Und was versteckt sich hinter Open Science und wann ist eine Studie wissenschaftlich bewiesen? Fragen über Fragen. Wir geben Antworten und zeigen Euch, wie transparente und verlässliche Wissenschaft aussehen kann und wo sie zu finden ist. Die Wissenschaftlerinnen nehmen die Termine einzeln wahr und berichten alle über dasselbe Thema.


Unterrichtsformat: Vortrag

Schulfach

  • Philosophie
  • Gemeinschaftskunde

Klassenstufen

  • 11-13

Einsatztage

  • Dienstag, 21.09.
  • Donnerstag, 23.09.
  • Freitag, 24.09.

Zeitfenster

  • 8-11 Uhr
  • 11-14 Uhr

Dauer der Unterrichtsstunde: 45 Minuten

Einsatzort

  • Kiel und Umgebung

Organisatorische Anforderungen: WLAN, Beamer und Leinwand

Veranstalter