FH Kiel

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
FH KielFH Kiel
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Nacht der Wissenschaft

Standort: Fachhochschule Kiel

Projektschau – Wissenstransfer und Forschung an der FH Kiel

Vorstellung regionaler und europäischer Forschungs- und Studierendenprojekte, inkl. EU-Corner

Die FH Kiel ist mit ihren sechs Fachbereichen an einer Vielzahl von Forschungs- und Wissenstransferprojekten mit regionalen und europäischen Partnern beteiligt. Auch unsere Studierenden wirken bereits im Studium an einer Vielzahl von Projekten mit. Im Rahmen einer Ausstellung präsentieren sich diese im Mehrzweckgebäude. Den Besucher*innen bietet sich die Möglichkeit, die Anwendungsorientierung und Vielfalt sowie das Studienangebot kennenzulernen.

Uhrzeit: 17:00 - 23:00 Uhr
Veranstaltungsformat: Ausstellung
Standort: Fachhochschule Kiel Mehrzweckgebäude, Sokratesplatz 3, 24149 Kiel


Computermuseum

Eintauchen in die geheimnisvollen Welten aus Relais, Röhren und Transistoren

In einem denkmalgeschützten, modernisierten Hochbunker ist das Computermuseum der Fachhochschule Kiel untergebracht. Auf 800 Quadratmetern führt der Rundgang durch die Zeiten, in denen Rechenmaschinen noch aus Zahnrädern bestanden und Konrad Zuse den ersten, funktionsfähigen Computer der Welt aus alten Telefonrelais fertigte.

Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsformat: Ausstellung
Standort: Fachhochschule Kiel Computermuseum, Eichenbergskamp 8, 24149 Kiel


Autonom im Meer unterwegs: ROBBE 131

Vorstellung von Unterwassertechniken – das autonome Unterwasserfahrzeug ROBBE 

Die Arbeitsgruppe Digitale Signalverarbeitung der FH Kiel baut seit 2013 ein Labor zur Untersuchung von Unterwassertechniken auf. Dazu gehört die Entwicklung von autonomen Fahrzeugen, wie dem AUV ROBBE, das gemeinsam mit GEOMAR entwickelt wurde. Das Team stellt seine Arbeit in einem Vortrag vor.

Uhrzeit: 17:00 Uhr (Dauer: 30 min)
Veranstaltungsformat: Vortrag
Standort: Fachhochschule Kiel Mehrzweckgebäude, Sokratesplatz 3, 24149 Kiel


3D Audio – Sound einer neuen Dimension

besonderes Klangerlebnis im Mediendom der Fachhochschule Kiel

Mit dem Soundsystem "SpatialSound Wave" des Fraunhofer Instituts für Digitale Medientechnologie (IDMT) ermöglicht die Technik des Mediendoms ein besonderes Klangerlebnis. Für einen räumlichen Sound sorgen 58 Lautsprecher und sieben Subwoofer mit 64 Audiokanälen und 18.000 Watt Leistung.

Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr, je zur vollen Stunde (Dauer: 40 min)
Veranstaltungsformat: Multimedia-Event
Standort: Fachhochschule Kiel Mediendom, Sokratesplatz 6, 24149 Kiel


Frauen in der Wissenschaft – ausgebremst?

Dennis Wilms (TV-Moderator und Journalist) im Gespräch mit drei Kieler Wissenschaftlerinnen:

  • Ayça Polat, Professorin für Sozialwissenschaften, FH Kiel
  • Martina Gerken, Professorin für Integrierte Systeme und Photonik, CAU
  • Katrin Rehdanz, Professorin für Umwelt- und Ressourcenökonomik, IfW

Frauen machen heute häufiger Abitur als Männer, sie studieren häufiger, und sie verfassen fast die Hälfte aller Dissertationen. Trotzdem ist die wissenschaftliche Elite in Deutschland fast ausschließlich männlich. Woran liegt es, dass viele gut ausgebildete Frauen nicht bis zur Spitze vordringen? In der Gesprächsrunde geben drei Wissenschaftlerinnen Auskunft über ihren Karriereweg.

Uhrzeit: 18:00 Uhr (Dauer: 45 min)
Veranstaltungsformat: Gesprächsrunde
Standort: Fachhochschule Kiel Mehrzweckgebäude, Sokratesplatz 3, 24149 Kiel


Campusspaziergang: Elektromobilität und immersive Medien erleben

Forschung zum Anfassen 

Anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung ist das Fundament exzellenter Lehre. Die Besucher*innen lernen auf einem Campusspaziergang unser Labor für immersive Medien sowie das Kompetenzzentrum Elektromobilität kennen. Gespräche mit Forscher*innen und Forschung zum Anfassen sind garantiert!

Uhrzeit: 19:00 Uhr, 21:00 Uhr (Dauer: je 2 Stunden)
Veranstaltungsformat: Vortrag + Laborrundgang
Standort: Fachhochschule Mehrzweckgebäude, Sokratesplatz 3, 24149 Kiel


Der kleine Legoroboter Roberta stellt sich vor

Tüfteln erlaubt: Workshop zum Kennenlernen des kleinen Legoroboters Roberta

Roberta ist ein inzwischen internationales Programm, welches 2002 vom Fraunhofer Institut IAIS ins Leben gerufen wurde, um Schüler*innen auf spielerische Weise Technik und Informatik (MINT) näher zu bringen. Die aus Lego bestehenden Roboter können vor Ort kinderleicht programmiert werden. In einem kleinen Workshop lernen die Teilnehmer*innen Roberta und ihre Funktionen näher kennen.

Uhrzeiten: 19:15 Uhr, 20:30 Uhr, 21:45 Uhr (Dauer: je 1 Stunde)
Max. Teilnehmeranzahl: 10 Teilnehmer*innen pro Workshop
Anmeldung an: julia.gleser@fh-kiel.de
Veranstaltungsformat: Workshop
Standort: Fachhochschule Kiel Mehrzweckgebäude, Sokratesplatz 3, 24149 Kiel
Besonders geeignet für: Kinder (ab 10 Jahre)


Die Digitale Fabrik der FH Kiel stellt sich vor

Vernetzt und intelligent: die Zukunft der Produktion erleben

Seit 2015 wird an der FH Kiel die Digitale Fabrik als Demonstrationslabor aufgebaut. Maschinen werden miteinander vernetzt und Signale aus dem Produktionsfluss übertragen. In einem kleinen Workshop können die Teilnehmenden die Digitale Fabrik und ihre Funktionen sowie das Studierendenprojekt Raceyard näher kennenlernen.

Uhrzeit: 19:15 Uhr, 20:30 Uhr, 21:45 Uhr (Dauer: 60 min)
Max. Teilnehmeranzahl: 10 Teilnehmer*innen pro Workshop
Verantaltungsformat: Workshop
Standort: Fachhochschule, Institut für Computer Integrated Manufacturing (CIMTT) Gebäude C05, Schwentinestraße 13, 24149 Kiel


''DNA of Syria''

Learn more about Syria's local and international heritages of humanity

Fachhochschule, Institut für Computer Integrated Manufacturing (CISaleh Ahaweesh, a 24 year old Syrian, leads the audience in the middle of the old world discovering civilizations, mythologies, religions and the rich heritage of humanity in Syria and the Levant.

Uhrzeit: 19:30 Uhr (Dauer: 60 min)
Veranstaltungsformat: Vortrag
Standort: Fachhochschule Mehrzweckgebäude, Sokratesplatz 3, 24149 Kiel