CITTI-PARK

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
CITTI-PARKCITTI-PARK
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Nacht der Wissenschaft

Standort: CITTI-PARK Kiel

Die Haut – mein heiliges Häuschen

interaktive Ausstellung zum Thema Haut

Die Haut schützt uns, sie ist die Verbindung zwischen Innen und Außen. Sie umgibt unseren Körper wie ein sicheres Haus. In dieser Ausstellung verdeutlichen acht kleine Ausstellungshäuser ihre Funktion und Beschaffenheit – Interessierte und besonders Kinder können alles berühren und spielerisch damit umgehen. Ergänzend dazu werden Funktionen und Dysfunktionen unserer Haut auf Schaubildern mit Informationen erklärt. 

Uhrzeit: 10:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsformat: interaktive Ausstellung
Standort: CITTI-PARK, Mühlendamm 1, 24113 Kiel
Besonders geeignet für: Kinder


Teddybärkrankenhaus

Erste Hilfe für Kuscheltiere

Im Teddybärkrankenhaus nehmen Studierende der Uni Kiel Kindern spielerisch die Angst vor einem Arztbesuch. Die Kinder können ein Kuscheltier mitbringen oder erhalten eines vor Ort. Als Teddyeltern können sie erleben, wie ein Anmeldebogen ausgefüllt, Blut abgenommen oder ein Arm verbunden wird. An weiteren Stationen geht es um Themen wie Gesundheit, ausgewogene Ernährung und Zähneputzen.

Uhrzeit: 10:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsformat: Mitmach-Aktion
Standort: CITTI-PARK, Mühlendamm 1, 24113 Kiel
Besonders geeignet für: Kinder (3-10 Jahre)


Haus der kleinen Forscher

Naturwissenschaftliche Mitmach-Experimente für kleine und große Forscher*innen

Das „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Hier haben alle kleinen und großen Forscher*innen die Möglichkeit, rund um alltägliche Phänomene zu experimentieren.

Uhrzeit: 10:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsformat: Mitmach-Experimente
Standort: CITTI-PARK, Mühlendamm 1, 24113 Kiel
Besonders geeignet für: Kinder (Alter ca. 3-10 Jahre), Erwachsene


Wie wiegt man ein Schwarzes Loch?

fesselnder Vortrag aus der Welt der Astrophysik von Kiels „Prof of the Night 2015“ Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl (CAU/SHUG)

Hundert Jahre ist es her, dass Albert Einstein 1916 seine Allgemeine Relativitätstheorie veröffentlich hat. Schwarze Löcher sind dabei eine der kuriosesten Vorhersagen, die daraus folgen. Heute wissen wir aber, dass solche Objekte in den Zentren so gut wie aller Galaxien stecken. Prof. Duschl stellt diese Exoten im Vortrag anschaulich vor und zeigt, wie man deren Masse recht einfach feststellen kann – wenn man es schlau anstellt. Dass dabei Werte herauskommen, die selbst die Masse der Sonne um das millionen- bis milliardenfache übertreffen, führt direkt zu aktuellen Arbeiten an der Kieler Uni.

Uhrzeit: 16:00 und 18:00 Uhr (Dauer: je 30 min, inkl. Fragen)
Veranstaltungsformat: Vortrag
Standort: CITTI-PARK, Mühlendamm 1, 24113 Kiel


Der Stau aus dem Nichts

Vortrag des Experimentalphysikers Prof. Dr. Volkmar Helbig (CAU/SHUG) über die Stauentstehung aus dem Nichts auf Grundlage der Verkehrsphysik 

Ein “Stau aus dem Nichts” ist ein Verkehrsstau, der ohne erkennbare Ursache – wie z.B. ein Unfall, eine Baustelle oder etwas Vergleichbares – entsteht. Das relativ junge Gebiet der Verkehrsphysik beschäftigt sich unter anderem mit der Entstehung von Staus und der mathematischen Beschreibung von Modellen zur Erfassung von Verkehrsflüssen. Anhand von Bild- und Filmmaterial diskutiert Prof. Helbig verschiedene Modellvorstellungen, die eine Erklärung des „Staus aus dem Nichts“ ermöglichen.

Uhrzeit: 16:30 und 18:30 Uhr (Dauer: je 30 min, inkl. Fragen)
Veranstaltungsformat: Vortrag
Standort: CITTI-PARK, Mühlendamm 1, 24113 Kiel


Die Haut – mein heiliges Häuschen

Vortrag zur gleichnamigen Ausstellung von Prof. Dr. med. Regina Fölster-Holst und Dr. med. Matthias Buchner (Universitäts-Hautklinik Kiel)

Die Haut schützt uns, sie ist die Verbindung zwischen Innen und Außen. Sie umgibt unseren Körper wie ein sicheres Haus. Der Vortrag zur Ausstellung gibt tieferen Einblick in die Funktionalität und Beschaffenheit des vielseitigsten Organs unseres Körpers.

Uhrzeit: 17:00 Uhr (Dauer: ca. 1 Stunde)
Veranstaltungsformat: Vortrag
Standort: CITTI-PARK, UKSH Gesundheitsforum, Mühlendamm 1, 24113 Kiel


Was passiert mit mir in einem 3D-Kino?

Vortrag in der dritten Dimension von Dr. med. Christian Kandzia

(UKSH, Klinik für Augenheilkunde)

Viele haben sich bestimmt schon einmal gefragt, wie eigentlich die 3D-Effekte im Kino oder sogar auf speziellen Fernsehern entstehen. Sicher staunen die meisten, wie real sich die dritte Dimension auf einer flachen Projektionsfläche entfaltet. Dieser Vortrag erklärt den Besucher*innen nicht nur, wie die Effekte entstehen und welche Fehler dabei auftreten können, sondern auch, warum manche Kopfschmerzen dabei bekommen. Den Vortrag erleben die Teilnehmenden mit einer 3D-Brille, so dass sie die Effekte tatsächlich dreidimensional sehen können.

Anmeldung bitte an:

Marion Krüger (Tel. 0431-5975212, E-Mail: gesundheitsforum-kiel@uksh.de)

Uhrzeit: 18:00 Uhr (Dauer: 45 min)
Veranstaltungsformat: Vortrag, Mitmachexperiment
Standort: CITTI-PARK, UKSH Gesundheitsforum, Mühlendamm 1, 24113 Kiel