Startseite

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
StartseiteHome
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Weihnachtsbäume? Nicht ganz: Korallen prägen diese Landschaft

Mit einem Programm über Korallen will das Zoologische Museum Kindern die Wartezeit aufs Weihnachtsfest verkürzen – am 22. Dezember ab 11 Uhr. Bitte anmelden!

Explosives vor Weihnachten

Kieler Chemiker lassen mit viel Feuer und Humor das vergangene Jahr Revue passieren und laden am 20. Dezember zur Weihnachtsvorlesung ein. Gleich anmelden!

Von Plastikpiraten, versunkenen Schätzen und Schokolade

Zehn Jahre Kinder- und Schüleruni: Jungen und Mädchen dürfen sich wieder auf spannende Vorträge im Audimax der Kieler Uni freuen.

„Wir haben noch viel miteinander vor“

Gemeinsam vier Wissenschafts- und Hochschulquartiere zu entwickeln – dafür sprach sich Oberbürgermeister Ulf Kämpfer auf dem Jahresempfang der Kieler Hochschulen aus.

Kiel – Wissenschaftshochburg im Norden

Drei Hochschulen, mehr als 34.000 Studierende und rund 7.000 Beschäftigte stehen für eine einzigartige akademische Vielfalt. Außerdem hat Kiel viele bedeutende Forschungseinrichtungen – das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein zum Beispiel, das renommierte Institut für Weltwirtschaft oder das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, weltweit führend in der Meeresforschung.

Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, kluge und kreative Köpfe kommen nicht nur wegen der hervorragenden Studienangebote und Arbeitsmöglichkeiten in den Norden. Sondern auch, weil es sich hier ausgezeichnet wohnen und leben lässt.


Wechselnde Kopfbilder: Zoologisches Museum Kiel; privat; Friederike Balzereit / Ozean der Zukunft; Thomas Eisenkrätzer
Foto „9 Gründe für Kiel“: Landeshauptstadt Kiel / Barbara Westendorf
Teaserbilder Mitte, von links: Landeshauptstadt Kiel / Jakob Johannsen; Arne Biederbeck / Uni Kiel; Jürgen Haacks / Uni Kiel; Landeshauptstadt Kiel / Thomas Eisenkrätzer
Foto unten: Jürgen Haacks / Uni Kiel