Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

„Männlichkeit(en) in Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“

17.04.2019

Rechtspopulistische Parteien erhalten seit mehreren Jahren eine erhöhte mediale und öffentliche Aufmerksamkeit; seit kurzem ist die AfD in allen deutschen Landtagen vertreten. Die Wählerschaft dieser Partei bestand bei der Bundestagswahl 2017 zu 69 Prozent aus Männern.

Prof. Fabian Lamp (Fachhochschule Kiel) erörtert am 24. April 2019 die Frage, inwiefern Zusammenhänge zwischen dem zunehmenden Erfolg von Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und krisenhaft in Bewegung geratenen Männlichkeitsvorstellungen bestehen.

Der Vortrag „Männlichkeit(en) in Rechtspopulismus und Rechtsextremismus“ findet  im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Reality Strikes Back“ des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit der Fachhochschule (FH) Kiel statt.


Im Zentrum der Veranstaltungsreihe stehen Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Neofaschismus. Lehrende des Fachbereichs und externe Referent*innen befassen sich mit der Frage, welchen Einfluss neue gesellschaftliche Entwicklungen und Herausforderungen auf Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit haben.

Die Veranstaltung im Überblick

Datum: Mittwoch, 24. April 2019
Zeit: 16.15 - 17.45 Uhr
Ort: Hörsaal 8 des Großen Hörsaalgebäudes, Fachhochschule Kiel, Sokratesplatz 6, 24149 Kiel
Eintritt: frei