Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Kennenlern- und Orientierungsangebote für Kieler Erstis

Anlässlich des Semesterbeginns an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) hält die Sozialberatung des Studentenwerks Schleswig-Holstein in der Woche vom 18. bis zum 22. Oktober 2021 zahlreiche Angebote für Studienstarter*innen bereit.

Im Rahmen der Begrüßungsfeier am 18. Oktober um 10 Uhr und um 14 Uhr im Audimax stellt Sozialberaterin Daniela Evers in ihrem Grußwort die vielfältigen Services des Studentenwerks SH vor. Wer keinen Platz im Hörsaal findet, kann sich die Feier auch als Live-Stream auf der CAU-Website anschauen.
 
Von 11.30 bis 15 Uhr findet am selben Tag eine digitale Infomesse auf der CAU-Website statt. Hier können interessierte Studierende mit unterschiedlichen Einrichtungen auf dem Campus in Kontakt kommen, so auch mit dem Studentenwerk SH.

Die Sozialberatung hat einen digitalen Infostand vorbereitet, an dem verschiedene Angebote des Studentenwerks in kurzen Videos präsentiert werden. Anschließend steht ein*e Expert*in aus dem jeweiligen Bereich für Fragen zur Verfügung.

Die Erstsemesterstudierenden erhalten zum Beispiel Infos zum digitalen BAföG-Antrag, zum sozialen Wohnprojekt „Wohnen für Hilfe“ oder zur Psychologischen Beratung.
 
Wer sich lieber live einen Überblick über das Studentenwerk SH verschaffen möchte, hat dazu am 19. Oktober von 11 bis 14 Uhr in der Mensa I am Westring die Gelegenheit. An einem Infostand liegen umfangreiche Informationsmaterialien bereit. Außerdem beantwortet eine Beraterin alle wichtigen Fragen rund um das studentische Leben: von Wohnen und Studienfinanzierung bis Jobben und Versicherung.
 
Zu guter Letzt lädt Sozialberaterin Johanna Usinger am 22. Oktober von 12 bis 13.30 Uhr zu dem Online-Workshop „Ohne Moos nix los“ ein. Die Teilnehmenden erwartet kurzweiliger Input zu den Möglichkeiten der Studienfinanzierung mit vielen praktischen Tipps.

Der Workshop richtet sich an interessierte Studierende aller Kieler Hochschulen und findet über Zoom statt (Meeting-ID: 83201513462, Kenncode: 950376). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske
Foto rechts: Timo Wilke / Studentenwerk SH