Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Hochschulempfang im Kieler Rathaus

14.11.2019

Vier Hochschulen und viele Forschungseinrichtungen machen Kiel zur Wissenschaftshochburg im Norden. Um dies zu würdigen, lädt die Landeshauptstadt am Dienstag, 19. November zum 21. Hochschulempfang im Rathaus ein. Dort kommen Vertreterinnen und Vertreter der vier Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung zusammen.

Der traditionelle Empfang soll den Dialog zwischen den Hochschulen und der Öffentlichkeit anregen. Gleichzeitig erhält eine wissenschaftliche Einrichtung die Gelegenheit, sich zu präsentieren. In diesem Jahr steht dabei das 50. Jubiläum der Fachhochschule Kiel im Mittelpunkt.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Ulf Kämpfer sprechen Lukas Petersen und Moritz Stetzkamp vom AStA-Vorstand der Fachhochschule. Der Präsident der FH, Prof. Dr. Udo Beer, wagt dann einen Rück- und Ausblick zum 50-jährigen Bestehen der zweitgrößten Hochschule des Landes Schleswig-Holstein.

Die Moderation des Abends übernimmt Kerstin Dronske vom Wissenschaftsreferat der Landeshauptstadt. Für die musikalische Begleitung sorgen Vera von Reibnitz und Jens Tolksdorf. Die Gäste können den Abend bei Imbiss, Getränken und Gesprächen ausklingen lassen.

 

Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske