Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Gaarden-Tour für Erstsemester

06.11.2019

Nach dem Start des Wintersemesters wird es für die neuen Kieler Studentinnen und Studenten Zeit, die neue Heimat ein bisschen näher kennenzulernen. Das städtische Wissenschaftsreferat lädt am Sonnabend, 16. November, gemeinsam mit den Büros für Stadtteilentwicklung die „Erstis“ zu einer kostenlosen Führung durch Gaarden ein.

Der Stadtteil auf dem Ostufer ist bunt, interkulturell und lebendig – manchmal chaotisch und laut, aber nie langweilig. Für Studentinnen und Studenten bietet Gaarden mit seinen charmanten Altbauten und erschwinglichen Mieten viele Möglichkeiten. Der Rundgang der Büros für Stadtteilentwicklung zeigt den Stadtteil in seiner ganzen Vielfalt. Die Tour endet beim viermal jährlich stattfindenden Reparatur-Café im Vinetazentrum in der Elisabethstraße 64.

Treffpunkt für den rund zweistündigen Spaziergang ist um 13 Uhr an der Kaisertreppe (Ausgang Wasserseite) des Kieler Hauptbahnhofs. Die Teilnahme am Rundgang ist kostenlos.

Eine Anmeldung unter der Kieler Telefonnummer 9799534-6 oder per E-Mail an anna.neugebauer(at)kieler-ostufer.de ist erwünscht.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.kieler-ostufer.de oder www.wissenschafftzukunft-kiel.de.



Für den Terminkalender:


Sonnabend, 16. November, 13 - 15 Uhr
Wissenschaftsreferat: Rundgang durch Gaarden für Erstsemester (Teilnahme kostenlos),
Anmeldung: erwünscht unter Telefon 0431/9799534-6 oder per Mail an anna.neugebauer(at)kieler-ostufer.de
Treffpunkt: Kaisertreppe am Hauptbahnhof (Ausgang Wasserseite)
 


Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske
Fotos rechts: Landeshauptstadt Kiel / Christoph Adloff