Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Erlebnis Wissenschaft - spannende Angebote in der Kieler Woche

20.06.2019

Internationale und nationale Vorträge, Raum für Entdeckungen, Ausstellungen, ein "Open Ship-Event und die Schlaumachwiese: Die Vielfalt der Kieler Wissenschaft präsentiert sich auch auf der Kieler Woche. Insbesondere an und um die Kiellinie herum, gibt es ein abwechslungsreiches Programm verschiedener wissenschaftlicher Einrichtungen. Zudem wird der Weltwirtschaftliche Preis 2019 verliehen.

Endlich hat sie einen eigenen Namen: die Wiese vor dem Meeresforschungsinstitut GEOMAR an der Kiellinie heißt nun „Schlaumachwiese“. Hier können sich Kinder für die Themen Nachhaltigkeit, Medienbildung, Naturwissenschaften und Musik begeistern und viel selbst experimentieren.

Mitmach-Aktionen laden zum Entdecken und Forschen ein und garantieren spannende Erfolgserlebnisse. Ebenfalls zum Entdecken lädt das Forschungsschiff FS ALKOR des GEOMAR am 28. Juni, 11-17 Uhr ein. Wo sonst gibt es Meeresforschung hautnah und zum Anfassen? Seesterne, Strandkrabben und viele weitere Meerestiere der Ostsee können bestaunt werden, während Wissenschaftler*innen über aktuelle Forschungsthemen wie Kaltwasserkorallen oder Ozeanversauerung informieren. Ein Expertenteam beantwortet Fragen zum Thema Munition im Meer, und das Team der Reederei Briese gibt einen Einblick in die Arbeit auf einem modernen Forschungsschiff.

Raum für Entdeckungen bietet auch das Zoologische Museum an. Kleine und große Besucherinnen und Besucher können am 26., 28. und 29. Juni, jeweils zwischen 14 bis 17 Uhr, im Raum der Entdeckungen exklusive und wertvolle originale Objekte aus den Sammlungen des Museums entdecken und selbst erforschen.

Wer lieber nur zuhören möchte, besuchten einen der spannenden Vorträge der verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen.

In direkter Nähe zur Kiellinie bieten das Institut für Weltwirtschaft (Hörsaal Kiellinie 66) und das GEOMAR (Hörsaal Düsternbrocker Weg 20) von Montag bis Freitag jeweils um 18 Uhr abwechslungsreiche Vortragsthemen an.

An der CAU dozieren vom Montag bis Donnerstag internationale Gastforscherinnen und -forschern zu unterschiedlichen Tageszeiten und an verschiedenen Orten.

Alle Angebote sind kostenfrei.


Weitere Infos zu den Veranstaltungen:

Die Schlaumachwiese
Internationale Vorträge an der CAU
Vorträge am Geomar
Vorträge am Institut für Weltwirtschaft
Raum der Entdeckungen

 

Weitere Infos zu der diesjährigen Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises:

Festakt am 23. Juni 2019

 

Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske
Fotos rechts (von oben): Jan Steffen / GEOMAR; Veranstaltungsplakat CAU; Plakatmotiv: Jutta Drabek-Hasselmann / Zoologisches Museum