Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Digitale Ringvorlesungen im Sommersemester 2021

Auch in diesem Semester gibt es an der CAU und an der Fachhochschule wieder spannende digitale Ringvorlesungen zu den verschiedenen Themen.

Im zumeist wöchentlichen Rhythmus werden Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Fachdisziplinen beleuchtet. Die digitalen Ringvorlesungen sind für die interessierte Öffentlichkeit offen und kostenfrei.


Digitale Ringvorlesungen an der CAU
 

Ab 19. April, immer Montags, 16.15 Uhr (außer am 14 .Juni): Gestaltungsprinzipien im antiken Italien

Das Programm im Überblick

Die Vorträge finden zum Teil auf Englisch statt, Zugangsdaten sind erhältlich bei Dr. Roberta Ferritto ferritto(at)klassarch.uni-kiel.de

Das Wichtigste in Kürze
Was: Lecture Series „DECOR. Decorative Principles in Late Republican and Early Imperial Italy”
Wann: Montags, 19. April bis 12. Juli, 16:15 Uhr (14. Juni: 18:15 Uhr)
Wo: Videokonferenzdienst Zoom, Anmeldung unter: Roberta Ferritto ferritto(at)klassarch.uni-kiel.de.

 

Ab 20. April, immer Dienstags, 18 Uhr: Economic Thinking Out of the Box

Informationen zur Ringvorlesung und zum Angebot der Hochschulgruppe unter www.rethinking-economics-hsg.uni-kiel.de/de

Das Wichtigste in Kürze
Was: Digitale Ringvorlesung „Economic Thinking Out of the Box“
Wann: 20. April bis 29. Juni, jeweils dienstags 18:00 bis 19:30 Uhr
Wo: Digital über den Videokonferenzdienst Zoom bit.ly/rv-economic-thinking

 

Ab 21.April, jeden zweiten Mittwoch, 16.30 Uhr: Ausgewählte Kapitel der Toxikologie und Umweltmedizin

Informationen unter www.toxi.uni-kiel.de/de/lehre/ausgewaehlte_kapitel

Das Wichtigste in Kürze
Was: 21. April bis 30. Juni, jeden zweiten Mittwoch
Wann: 16:30 Uhr
Wo: Videokonferenzdienst Zoom https://uni-kiel.zoom.us/j/63978853260

 

Ab 22. April, immer Donnerstags, 18 Uhr: Die Coronavirus-Pandemie und ihre Folgen II

Das Programm im Überblick

Das Wichtigste in Kürze
Datum: 22. April bis 15. Juli, donnerstags
Zeit: 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Zoom http://bit.ly/sose21-rv-coronapandemie, Kenncode: 845532
 

 

Ab 27.April, Dienstags, 18.00 Uhr: Recht feministisch - Digitale Ringvorlesung zum Verhältnis von Recht und Geschlecht

Das Wichtigste in Kürze
Was: Digitale Ringvorlesung „Recht feministisch“
Wann: Dienstags, 27. April bis 6. Juli, 18.00 - 19.30 Uhr
Wo: Online, Link zur Veranstaltung unter: recht-feministisch-kiel(at)posteo.de


Ab 29.April, immer Donnerstags, 18.30 Uhr: Der Wahrheit verpflichtet - Achte Auflage der Ringvorlesung „Wissenschaft und alternative Fakten“

Die kostenlose Veranstaltungsreihe richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit und findet über den Videokonferenzdienst Zoom statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Besonderheit der Ringvorlesung ist die aktive Mitwirkung der Gäste, die schon während des Vortrags im Chat Fragen an die Referentin oder den Referenten stellen können, die im Anschluss ausführlich diskutiert werden. Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und stehen allen Interessierten auch nach den Terminen zur Verfügung.

Das Wichtigste in Kürze
Was: Ringvorlesung „Wissenschaft und alternative Fakten VIII“
Wann: Donnerstags, 29. April bis 8. Juli 2021, 18.30 Uhr - 20.30 Uhr
Wo: Online-Konferenzdienst Zoom, Zugang unter https://uni-kiel.zoom.us/s/84998542343

Aktuelle Informationen: www.theo-physik.uni-kiel.de/bonitz/m4s.html
Links zu den Aufzeichnungen: https://tinyurl.com/WissenschaftKielVideos
 

 

Digitale Ringvorlesung an der Fachhochschule Kiel

Rassismuskritik in der Sozialen Arbeit und antisemitische Vorfälle in Schleswig-Holstein

Der Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit setzt seine Ringvorlesung „Reality strikes back“ zum Thema „Die rechte Mitte. Rechtsextremismus: nur ein ‚Randphänomen`?“ auch im Sommersemester 2021 fort.

19.05.2021       
„Die postmigrantische Gesellschaft und ihre Feinde“, Prof. Dr. Vassilis Tsianos (FH Kiel)

26.05.2021      
„(Sprach-)Nationalismus und Rassismus“, Prof. ‘in Dr. ‘in Bedia Akbaş (FH Kiel) und Prof. Dr. phil. Claus Melter (FH Bielefeld)

09.06.2021
„Querdenker*innen und Verschwörungstheoretiker*innen – Gemeinsamkeiten und Unterschiede: Zur Ansteckungsgefahr von Verschwörungstheorien“, Prof. Dr. Ayça Polat (FH Kiel)


Alle Vorträge finden jeweils von 16.15 bis 17.45 Uhr statt. Externe Interessierte können sich per E-Mail unter ringvorlesung.sg(at)fh-kiel.de anmelden und bekommen den Link zur Zoom-Vorlesung zugesandt.


Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske