Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Gesprochen, gesungen, improvisiert – Wortkunst in all ihren Facetten auf der Bühne des ICK-Punkts

15.05.2018

Das Studentenwerk Schleswig-Holstein präsentiert am 26. Mai 2018 um 20 Uhr etwas ganz Besonderes live im ICK-Punkt auf dem Kieler Uni-Campus: „Wortspiel“ – ein poetisch-musikalisch-theatrales Wortkunsterlebnis.

Was haben ein Poetryslammer, ein Singer-Songwriter und ein Improtheater-Duo gemeinsam? Richtig! Eine Bühne. Einen Abend. Spaß an der Sache. Liebe zum Detail. Die Offenheit für Ungeahntes, Verqueres, Anderes. Tragikomödie, Herzbruch. In Worten gesponnen, auf einer Gitarre fabriziert, mit Händen und Füßen erklärt.
 
„Wortspiel“, so heißt das Programm, das am 26. Mai im ICK-Punkt drei unterschiedliche Wortkunstformen zusammenbringt. Mitch Miller (Autor/Poetry), Fabian von Wegen (Songwriter) und „12 Meter Hase“ (Improtheater) ergänzen sich in diesem außergewöhnlichen Konzept gegenseitig. Slam- und Wettkampferfahren treffen hier die Besten der Besten aufeinander. Alle drei Meister auf ihrem Gebiet – und an diesem besonderen Abend alle miteinander verwoben.
 
Termin:
26. Mai 2018 um 20.00 Uhr
 
Aufführungsort:
ICK-Punkt des Studentenwerks Schleswig-Holstein (Sechseckbau), Westring 385, 24118 Kiel
 
Karten:
Preis: 8 Euro
 
Erhältlich im Kulturbüro des Studentenwerks Schleswig-Holstein
Westring 385, Gebäude der Mensa I, Zi. 2
24118 Kiel
oder im
ICK-Punkt (Sechseckbau)

Infotelefon: (0431) 8816-137 (Mo–Do 10–15 Uhr, Fr 10–14.30 Uhr)
E-Mail: kultur@studentenwerk.sh
www.studentenwerk.sh
Abendkasse ab 19.30 Uhr

 

 

Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske
Foto rechts: Wortspiel