Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Berufsorientierung, Karriereplanung und Networking auf der 19. Firmenkontaktmesse „contacts“ an der Uni Kiel

14.05.2018

80 Unternehmen und Institutionen suchen das Gespräch mit Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Young Professionals am 24. Mai im Audimax der CAU sowie auf dem Vorplatz.

Am Donnerstag, 24. Mai, findet die 19. Firmenkontaktmesse „contacts“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) statt. Auch in diesem Jahr präsentieren sich fast 80 Unternehmen und Institutionen aus diversen Branchen von 9:30 bis 16:00 Uhr im Audimax der CAU und auf dem Vorplatz. Sie wollen mit Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Young Professionals ins Gespräch kommen und gemeinsame berufliche Perspektiven ausloten.
 
Die Messe informiert auf 1.110 Quadratmetern über Praktika, Traineestellen, Werkstudententätigkeiten, Quereinstieg und Berufsanfang. „Frühzeitig berufliche Netzwerke aufzubauen ist viel wert, es erhöht später die Chancen im gewünschten Bereich einsteigen zu können“, erklärt Wiebke Gebhardt, Messekoordinatorin der „contacts“. „Außerdem werden durch Gespräche mit zukünftigen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern Unsicherheiten beim Bewerbungsprozess leichter abgebaut.“ In diversen Fachvorträgen gibt es wertvolle Tipps und Informationen zu den Anforderungen des Arbeitsmarktes, Bewerbungsstrategien und Einblicke in die berufliche Alltagspraxis.
 
Im Career Service Cube bietet das Career Center der CAU kostenfreie Bewerbungsmappenchecks, Beratung und Informationen rund um den Berufseinstieg an. Das Graduiertenzentrum gibt Auskunft zu überfachlichen Qualifizierungsangeboten und Angeboten zur Karriereplanung für Doktorandinnen und Doktoranden. Das International Center informiert über Hochschulpartnerschaften, die Betreuung ausländischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie über die Zulassung, Beratung und Betreuung ausländischer Studierender. Außerdem werden hier Kieler Studierende zu Studium und Praktikum im Ausland beraten.
 
Aktuelle Vakanzen aller anwesenden Unternehmen sind an den Job Walls zu finden. Es lohnt sich, auch einen Blick auf die Ausstellung des Projekts „Perspektiven am Arbeitsmarkt mit Naturwissenschaften und Mathematik“ (PANaMa) zu verschiedenen Berufsfeldern zu werfen.
 
Die kostenfreie Firmenkontaktmesse richtet sich an Studierende, Absolventinnen und Absolventen.

Das Wichtigste in Kürze:
Was: 19. Firmenkontaktmesse „contacts“ an der Uni Kiel
Wann: Donnerstag, 24. Mai, von 9:30 bis 16:00 Uhr
Wo: Audimax und Vorplatz des Audimax, Christian-Albrechts-Platz 2
 
Ausführliches Messeprogramm und die Liste der Ausstellerinnen und Aussteller unter:
www.contacts.uni-kiel.de



Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske