Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Thekla Schultheiß

Arzneistoffe in aquatischen Ökosystemen

Fachbereich: Umwelttoxikologie, Aquakultur, Schadstoffanalytik

Arzneistoffe für die menschliche Anwendung können über vielfältige Wege in unsere Süßgewässer und Meere gelangen. Während viele Substanzen gut und zügig abgebaut werden können, verbleiben manche Substanzen für sehr lange Zeit in der Umwelt. Im ursprünglichen Zielorganismus, dem Menschen, haben diese Arzneistoffe eine gewünschte Wirkung, welche nicht selten
lebensnotwendig ist. In unserer Umwelt können sie aber unerwünschte Wirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt haben. Am Beispiel unserer heimischen Ostsee möchten wir uns auf die Spurensuche nach der Herkunft, dem Verbleib und den Auswirkungen von bekannten Arzneistoffen z. B. auf die hier vorkommende Miesmuschel machen.


Unterrichtsformat: Vortrag

Schulfach

  • Biologie

Klassenstufen

  • 8-10
  • 11-13

Einsatztage

  • Montag, 20.09.
  • Mittwoch, 22.09.
  • Freitag, 24.09.

Zeitfenster

  • 8-11 Uhr
  • 11-14 Uhr

Dauer der Unterrichtsstunde: 45 Minuten

Einsatzort

  • Kiel und Umgebung

Organisatorische Anforderungen: Strom, WLAN, Beamer und Leinwand

Veranstalter