Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Laura Maxi Stange

Bedeutung der körpersprachlichen Signale von landwirtschaftlichen Nutztieren

Fachbereich: Tierhaltung

Den Schüler*innen wird das Fach der Agrarwisschaften vorgestellt. Sie erhalten einen kurzen Einblick in die vielfältigen Studienrichtungen des Studienfaches. Warum ist das Verhalten wichtig? Warum wird am Verhalten der Nutztiere geforscht? Wie sieht das Normalverhalten von Tieren (bspw. Pferde, Schweine) aus und welche Probleme können im Verhalten entstehen? Wie sehen Lösungsstrategien aus? Den Schüler*innen wird ein Einblick in das Verhalten landwirtschaftlicher Nutztiere und den daraus resultierenden Ansprüchen an ihre Haltungsbedingungen gegeben. Es werden Inhalte und Methoden der  Verhaltensforschung am Beispiel Pferd präsentiert.

Unterrichtsformat: Vortrag

Klassenstufen

  • 11-13

Zeitfenster

  • 11-14 Uhr

Dauer der Unterrichtsstunde: 45 Minuten

Einsatzort

  • Kiel und Umgebung
  • Rendsburg und Umgebung

Organisatorische Anforderungen: Beamer + Leinwand

Veranstalter