Veranstaltung

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
VeranstaltungVeranstaltung
Logo: wissenschafftzukunft kiel
15:00 - 22:00 Uhr

Evolution in Echtzeit

Können so kleine Organismen wie Bakterien tatsächlich zusammenarbeiten, um ihr Überleben zu sichern? Ja! Lernen Sie, wie und warum Bakterien die Grenzfläche zwischen Luft und Wasser erobern.

Bakterien, die in Flüssigkeiten leben, sterben ab, sobald sie keinen Sauerstoff mehr haben - es sei denn, sie finden einen Weg an die Oberfläche. Wir zeigen, wie solche Bakterien zusammenarbeiten, um dieses evolutionsbiologische Problem schnell zu lösen: Sie produzieren eine Art Kleber, mit dessen Hilfe sie selbsttragende Matten bilden, die dann eine Zeit lang an der Oberfläche der Flüssigkeit liegen. Kinder können die Vielfalt der Bakterien kennenlernen und aus Knetmasse ihr individuelles Bakterien-Modell basteln. Erwachsene können etwas über evolutionsbiologische Prozesse lernen und wie diese letztendlich zum Vorteil und Zusammenbruch der bakteriellen Kooperation führen kann.

Lokation: Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie, August-Thienemann-Straße 2 (größtenteils barrierefrei)

Veranstaltungsformat: Mitmachexperiment

Veranstaltungsort

Plön

Alle Veranstaltungsorte in Plön auf einen Blick:
• Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie (August-Thienemann-Straße 2)
• Tourist Info Großer Plöner See & Außenbereich (Bahnhofstraße 5, )
• Astra Filmtheater (Lange Str. 17)
• Altes Fährhaus (Eutiner Str. 4)

Veranstalter