Nacht der Wissenschaft

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
Nacht der WissenschaftEuropean Researchers Night
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Nacht der Wissenschaft

Nacht der Wissenschaft 2020

Auch im Corona-Jahr 2020 freuen wir uns auf die Nacht der Wissenschaft in der KielRegion. Damit alle gesund bleiben, wird vieles anders sein. Aber gemeinsam können wir die Nacht mit trotz allem zu einem unvergesslichen Event machen. Am 27. November laden Wissenschaftler*innen Sie ein zu einem spannenden Programm aus digitalen Formaten und Vor-Ort-Veranstaltungen – nur eben mit mehr Abstand und einem Hygienekonzept!


Programm: Dieses Jahr ist die Anzahl der Standorte und somit auch die der Präsenzveranstaltungen in Kiel reduziert. Dafür gibt es zusätzlich ein breites digitales Angebot, dem Sie bequem von Zuhause aus folgen können. Situationsbedingt kann es allerdings kurzfristige Änderungen des Programms geben. Bitte informieren Sie sich hier vorab über evtl. Abweichungen.

Anmeldung: Bitte beachten Sie, dass die mögliche Anzahl der Teilnehmer*innen bei den meisten Präsenzveranstaltungen begrenzt ist. Für diese müssen Sie sich online zwischen dem 5. und 25. November mit Ihren Kontaktdaten anmelden. Somit vermeiden wir lange Schlangen vor den Veranstaltungsorten und können die Räumlichkeiten entsprechend vorbereiten.

Hygiene: An allen Eingängen gibt es Handdesinfektionsmittel. Die Bestuhlung der jeweiligen Räumlichkeiten ist an die geltenden Abstandsregeln angepasst. Bitte nehmen Sie Rücksicht und halten Sie den Mindestabstand von 1,5m auch beim Betreten und Verlassen der Veranstaltungsräume ein. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz und halten sich an die Hust- und Niesetikette. Alle Räume werden zwischen den einzelnen Programmpunkten desinfiziert und gelüftet.

Digital: Wer die Nacht der Wissenschaft bequem von Zuhause aus erleben möchte, kann dies bequem online tun. Den ganzen Tag wird es hier Links zu über 30 spannende Beiträge mit Videos und Live-Streams geben.

Freuen Sie sich mit uns auf die kommende Nacht der Wissenschaft am 27. November. Das Programm zur Veranstaltung und die Anmeldung finden Sie hier ab dem 5. November.

 

Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZONT 2020 unter der Finanzhilfevereinbarung Nr. 955388.