Science Talk Preetz

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
Science Talk PreetzScience Talk Preetz
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Science Talk Preetz

"Preetz 2035 - Mehr Mobilität, weniger Verkehr?"

Mittwoch, 07.09.2022, 19 Uhr
Capitol Cine Center, Kirchenstraße 1, 24211 Preetz

Mobilität im Fokus: Nach den Science Talks in Eckernförde und Kiel wird in Preetz am 07.09. das Thema „Preetz 2035 - Mehr Mobilität, weniger Verkehr?“ im Zentrum der Diskussion stehen. Die Science Talks finden im Rahmen des Festivals der Wissenschaft und in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Naumann-Stiftung statt. In den Talkrunden tauschen sich Vertreter*innen aus Wissenschaft, Praxis, Politik und der breiten Öffentlichkeit jeweils über aktuelle Themen aus. Hierbei sollen jeweils relevante gesellschaftliche Herausforderungen aus wissenschaftlicher Sicht dargestellt und in den Talkrunden in einem gesellschaftlichen Kontext diskutiert werden.

Ausgangspunkt für die Diskussion am 07.09. bietet die Keynote von Herrn Dr. Alexander Rammert „Mobilität statt Verkehr“, der an das Mobilitätskonzept der Stadt Preetz und Umland geknüpft wird und eine nachhaltige und klimaneutrale mobile Zukunft in Aussicht stellt. Welche Maßnahmen dafür ergriffen und welche raumbezogenen, individuumsbezogenen und wahrnehmungsbezogenen Aspekte berücksichtigt werden müssen, wird in der Diskussion thematisiert und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Wir laden zu einer vielfältigen und interessanten Debatte zwischen Dr. Rammert, dem Bürgermeister von Preetz Björn Demmin, der Unternehmerin Birgit Müller, dem Vizepräsidenten der Fachhochschule Kiel Prof. Dr. Klaus Lebert und Ihnen, dem Publikum, ein.

 

19:00 Uhr
Begrüßung, Vorstellung der Gäste
Ingo Meyer – Projektmanager bei der KielRegion GmbH, tätig im Mobilitätsmanagement, Schwerpunkte: Sprottenflotte und Öffentlichkeitsarbeit

19:05 Uhr
Keynote
Dr. Alexander Rammert – Experte für integrierte Verkehrsplanung

19:20 Uhr
Im Gespräch
Björn Demmin –Bürgermeister der Stadt Preetz
Prof. Dr. Klaus Lebert – Vizepräsident der Fachhochschule Kiel
Birgit Müller – Inhaberin der Mare Tischlerei in Preetz
Dr. Alexander Rammert - Technische Universität Berlin

20:30 Uhr
Ihre Fragen an unsere Gäste

21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Moderation

Ingo Meyer ist seit 2020 Projektmanager bei der KielRegion GmbH und im Mobilitätsmanagement tätig. Seine Schwerpunkte sind die Sprottenflotte sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Beim NDR und vielen Events konnte er bereits viele Erfahrungen als Reporter und im Moderationsbereich sammeln.

Keynote

Dr. Alexander Rammert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für integrierte Verkehrsplanung der TU Berlin und beschäftigt sich vordergründig mit dem Verständnis von Mobilität, Strategien für eine nachhaltige Verkehrsplanung und verkehrspolitischer Beratung. Dabei setzt er Fokus auf einen klimaneutralen und umweltverträglichen Verkehr, in welchem gerechte und nachhaltige Lebensräume berücksichtigt werden.

Gäste

Prof. Dr. Klaus Lebert ist seit 2014 Vizepräsident der Fachhochschule Kiel und seit 2008 Professor am Fachbereich Informatik und Elektrotechnik. Seine Schwerpunkte sind Regelungstechnik, Modellbildung und Simulation, Projektmanagement, Entwicklungsprozesse. Darüber hinaus ist Prof. Dr. Lebert Gründungsmitglied des Kompetenzzentrums Elektromobilität Schleswig-Holstein.

Björn Demmin ist seit 2015 Bürgermeister der Stadt Preetz und war ein Teil des Bürgerforums 2021, welches sich auf das Beteiligungsverfahren zum Mobilitätskonzept Preetz bezog. 

Birgit Müller ist in dritter Generation seit 2011 Inhaberin der „Mare Tischlerei“ in Preetz und hat gemeinsam mit ihrem Mann im Jahre 2018 das Küchenstudio „Mare Küchen“ und im Jahre 2021 die Abteilung „Mare Böden“ eröffnet. Birgit Müller gewann außerdem den Unternehmerinnenpreis 2022 der Investitionsbank Schleswig-Holstein.


Veranstalter