Rent-a-Science-Film

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
Rent-a-Science-FilmRent-a-Science-Film
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Rent-a-Science-Film – CINEMARE Edition

Meeresfilme für den Schulunterricht

27. Juni bis 1. Juli 2022

Liebe Lehrkräfte,

Rent-a-Science-Film (dieses Jahr als exklusive CINEMARE-Edition) ist unser kostenloses Angebot an Sie, einen Film im wissenschaftlichen Kontext zu Meeresforschung mit Ihren Schüler*innen anzusehen.

Die Filme wurden vom CINEMARE-Team aus dem Filmprogramm des ARTE-Fernsehsenders ausgewählt. Zusätzlich stellen wir Ihnen zu jedem Film begleitendes Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Der Film und das informierende Begleitmaterial sind auf eine max. 90-minütige Unterrichtseinheit ausgelegt.

Wie funktioniert Rent-a-Science-Film?

1. Die Meeresfilme stehen als kostenlose Stream-Angebote über die Arte-Mediathek zur Verfügung (siehe Links in den Filmbeschreibungen). Bitte stellen Sie vorab sicher, dass Ihrer Schule die technischen Voraussetzungen für das fehlerfreie Abspielen der Filme zur Verfügung stehen.

  • Haben Sie eine ausreichend gute Präsentations-Ausstattung (Laptop, Beamer, Bildschirm)?
  • Haben Sie Zugang zu einer beständigen Internetverbindung?

2. Melden Sie sich bis zum 21. Juni über das Anmeldeformular auf unserer Festival der Wissenschaft-Website für einen Film Ihrer Wahl an.

3. Wir schicken Ihnen das begleitende Schulmaterial bis spätestens 23. Juni als PDF an eine von Ihnen genannte E-Mail-Adresse. Zusätzlich erhalten die ersten 50 Anmeldungen von unserem Medienpartner ARTE TV jeweils eine schicke Tasche aus recycelten Fischernetzen.


Haben Sie Fragen zum Ablauf?

Kontakt:
Kerstin Rottenfusser
k.rottenfusser(at)kielregion.de
Tel.: 0431 530 355 20

Die Filmauswahl


WERDEN WIR AUF'S WASSER ZIEHEN?

Die Polkappen schmelzen, die Meeresspiegel steigen immer schneller. Dabei wird Land zu einer immer knapperen Ressource. Doch Architekturschaffende und Klimaforschende haben eine Idee: Sie wollen Städte auf dem Wasser gründen. Werden wir auf´s Wasser ziehen?

  • Deutschland 2021; Regie: Thomas Kulik
  • Empfohlen ab Jahrgangsstufe 3
  • Dauer: 28 Min.

Zum Film

Schulmaterialien anfragen


KÖNNEN ALGEN DIE WELT RETTEN?

Algen haben die Grundlage für unser Leben auf der Erde geschaffen. Jeden zweiten Atemzug verdanken wir diesen unerforschten Wunderwesen. Und Algen haben noch mehr verblüffende Fähigkeiten: Sie können zum Beispiel CO2 binden. Aus Algen lassen sich auch gesunde Lebensmittel machen, Plastikersatz und sogar Medizin.

  • Deutschland 2021; Regie: Jenny von Sperber
  • Empfohlen ab Jahrgangsstufe 5
  • Dauer: 27 Min.

Zum Film

Schulmaterialien anfragen

 


DIE KORALLENRETTER DER KARIBIK

Die artenreichsten Lebensräume unseres Planeten sind durch Klimawandel, Artenschwund und Übernutzung durch den Menschen bedroht. In dieser Folge: Weltweit kämpfen die Korallenriffe wegen der Klimaerwärmung um´s Überleben. Der Film begleitet zwei Biologinnen auf der Karibikinsel Curaçao, die versuchen, die Korallen für die Zukunft widerstandsfähiger zu machen.

  • Deutschland 2021; Regie: Michael R. Gärtner
  • Empfohlen ab Jahrgangsstufe 7
  • Dauer: 44 Min.

Zum Film

Schulmaterialien anfragen


VERHEDDERT - DAS SCHICKSAL DER WALE IN MAINE

Artenschutz versus Fischerei: Der Film erzählt die Geschichte des Versuchs, die Großwalart namens Nordkaper vor dem Aussterben zu bewahren. Die Fangmethoden der Hummerfischer*innen im US-Bundesstaat Maine werden diesen Meeressäugern häufig zum Verhängnis, denn die zwischen Bojen und Fangkörben vertikal verlaufenden Leinen der Fischer*innen führen dazu, dass Wale sich verheddern und dadurch schlimm verletzen bzw. ertrinken. Der Film gewann den Jackson Wild Media Award 2020.

  • USA 2020, Regie: David Abel, Andy Laub
  • Empfohlen ab Jahrgangsstufe 9
  • Dauer: 53 Min.

Zum Film

Schulmaterialien anfragen


CHINAS AUFSTIEG ZUR SEEMACHT

Bei seinem Machtantritt 2012 machte Xi Jinping die „nationale Wiedergeburt Chinas“ zur Priorität. In diesem Bestreben ist die Kontrolle der Weltmeere entscheidend geworden. Amerika wurde zum Hindernis: Seit zehn Jahren versucht die Kommunistische Partei, den Einfluss der USA im Südchinesischen Meer und im Pazifik gezielt zu mindern. Mit aktiver Unterstützung sogenannter maritimer Milizen – von der Armee ausgebildeten Fischern – schafft Peking eine Grauzone zwischen Krieg und Frieden und destabilisiert damit sowohl seine Nachbarn als auch die Militärgroßmacht USA.

  • Frankreich 2021; Regie: Anne Loussouarn
  • Empfohlen ab Jahrgangsstufe 10
  • Dauer: 53 Min.

Zum Film

Schulmaterialien anfragen


MANTAFLOSSENJÄGERN AUF DER SPUR

Der Film begleitet die junge indische Forscherin Malaika Vaz. Als Berufstaucherin, Tierfilmerin und Ozeanschützerin versucht sie die heimischen Rochen vor dem Aussterben zu bewahren.

  • Indien 2020, Regie: Nitye Sood, Malaika Vaz
  • Empfohlen ab Jahrgangsstufe 10
  • Dauer: 53 Min.

Zum Film

Schulmaterialien anfragen


Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union im Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZONT 2020 unter der Finanzhilfevereinbarung Nr. 101061603.