Startseite

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
StartseiteHome
Logo: wissenschafftzukunft kiel

One Planet - One Ocean: From Science to Solutions

Spannendes Wissen rund ums Meer - kostenlose Online-Vorlesungsreihe für alle Interessierte

Virtual contact 2020

Vom 12. bis zum 14. Mai findet die CAU-Firmenkontaktmesse "contact" erstmals online statt

Fast nur Luft - neues Laserlicht ist extrem leistungsstark

Unter Leitung der CAU entwickelt ein internationales Forschungsteam Lichtquellen der "nächsten Generation"

Förderung für Lehrkräfte mit ausländischer Berufsqualifikation

Jetzt bewerben! Bundesweit einzigartiges Qualifizierungsprogramm startet an der CAU

News

Sommersemester soll stattfinden – Präsidium schnürt Millionenpaket für die digitale Lehre – Unterstützungsgruppe für digitale Lehre eingerichtet – Studentische Mitwirkung gewünscht – Weitere Investitionen in digitale Infrastruktur erforderlich

zum Artikel

Kiel – Wissenschaftshochburg im Norden

Vier Hochschulen, mehr als 35.000 Studierende und rund 7.000 Beschäftigte stehen für eine einzigartige akademische Vielfalt. Außerdem hat Kiel viele bedeutende Forschungseinrichtungen – das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein zum Beispiel, das renommierte Institut für Weltwirtschaft oder das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, weltweit führend in der Meeresforschung.

Studierende, Wissenschaftler*innen, kluge und kreative Köpfe kommen nicht nur wegen der hervorragenden Studienangebote und Arbeitsmöglichkeiten in den Norden. Sondern auch, weil es sich hier ausgezeichnet wohnen und leben lässt.

 

 


 

Wechselnde Kopfbilder: Martin Visbeck / Geomar; Christina Kloodt / Uni Kiel; Fabian Schütt; Jürgen Haacks / Uni Kiel
Foto „9 Gründe für Kiel“: Landeshauptstadt Kiel / Barbara Westendorf
Teaserbilder Mitte, von links: Landeshauptstadt Kiel / Jakob Johannsen; Jürgen Haacks / Uni Kiel; KiWi; Landeshauptstadt Kiel

Foto unten: Jürgen Haacks / Uni Kiel