Startseite

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
StartseiteHome
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Genau wissen, wodrüber man redet

EU fördert ein vom GEOMAR koordiniertes Projekt zur effektiven Ozeanbeobachtung

Verleihung der diesjährigen Stipendien

Rekordzahl von 110 Deutschland-Stipendien sowie vier Vollstipendien der Landeshauptstadt Kiel wurden vergeben

Der Mensch und das Meer

Ringvorlesung zu der Frage, wie Erzählungen unseren Umgang mit dem Meer beeinflussen

Nachhaltige Wege und Lösungen finden

School of Sustainability und Kieler Stadtverwaltung blicken gemeinsam auf sechs Zukunftsthemen

Kiel – Wissenschaftshochburg im Norden

Vier Hochschulen, mehr als 35.000 Studierende und rund 7.000 Beschäftigte stehen für eine einzigartige akademische Vielfalt. Außerdem hat Kiel viele bedeutende Forschungseinrichtungen – das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein zum Beispiel, das renommierte Institut für Weltwirtschaft oder das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung, weltweit führend in der Meeresforschung.

Studierende, Wissenschaftler*innen, kluge und kreative Köpfe kommen nicht nur wegen der hervorragenden Studienangebote und Arbeitsmöglichkeiten in den Norden. Sondern auch, weil es sich hier ausgezeichnet wohnen und leben lässt.

 

 


Wechselnde Kopfbilder: Mario Müller / GEOMAR; Christina Kloodt / Uni Kiel; Muthesius Kunsthochschule; Landeshauptstadt Kiel / Arne Gloy
Foto „9 Gründe für Kiel“: Landeshauptstadt Kiel / Barbara Westendorf
Teaserbilder Mitte, von links: Landeshauptstadt Kiel / Jakob Johannsen; Jürgen Haacks / Uni Kiel; KiWi; Landeshauptstadt Kiel

Foto unten: Jürgen Haacks / Uni Kiel