Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Digitale Woche: Illustratoren projizieren eigene Bilder auf Rathausturm

19.09.2017

Während der Digitalen Woche wird der Kieler Rathausturm zum Zeichenblock: Jeden Abend bis zum 23. September projizieren Studierende der Illustrationsklasse der Muthesius-Kunsthochschule poetische Bilder und kleine Geschichten auf die weiße Abdeckplane des für die Sanierung eingerüsteten Turmes.

Täglich von 21 Uhr an zeichnen die Illustratorinnen und Illustratoren im Dachgeschoss der Kieler Oper an Tablets ihre Entwürfe, die im selben Moment auf der Gerüstplane zu sehen sind. Wer das Geschehen beobachtet, erlebt so den Gestaltungsprozess direkt mit. Nach einer guten Stunde wird es wieder dunkel und die Bilder verschwinden im digitalen Reich der Festplatte.
 
Die Idee zu der ungewöhnlichen Zeichenaktion hatte Volker Sponholz, Referent für Kreative Stadt bei der Landeshauptstadt Kiel. Für ihn steht fest: „Wir haben so viele großartige Kreative hier in Kiel. Nur Raum, sich zu zeigen, gibt es zu wenig. Da heißt es, die Gelegenheiten zu nutzen, die sich bieten. Als ich den eingerüsteten Turm sah, war mir klar: Der will bezeichnet werden!“
 
An der Aktion beteiligen sich die Illustratorinnen und Illustratoren Clara Engel, Linda Plagmann, Henrik von der Lieth, Carina Lange, Shi Shi, Anselm Zielonka, Jonas Fischer und Andrei Damian.

 

 

Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske
Bildquelle: Anselm Zielonka