Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

19. Mai: Tag der offenen Tür am Kunsthistorischen Institut

08.05.2017

Was mache ich später mit Kunstgeschichte? Was kennzeichnet eigentlich guten Kunstunterricht? Und wie entwickle ich aus einer Idee ein Unterrichtskonzept? Wie sind die Studiengänge Kunstgeschichte und Kunst, Profil Lehramt in Kiel aufgebaut, welche Inhalte werden gelehrt und welche Berufsaussichten gibt es? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es am 19. Mai, wenn das Kunsthistorische Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) zum Tag der offenen Tür einlädt.

Interessierte an den Studiengängen Kunstgeschichte (Bachelor und Master) und Kunst, Profil Lehramt an Gymnasien (Bachelor of Arts und Master of Education), Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und alle Neugierigen sind herzlich willkommen. Wissenschaftliche Kurzvorträge, praktische Workshops, Videosequenzen, Führungen durch die Bibliothek oder über den Campus sowie offene Sprechstunden vermitteln Eindrücke in das Studium der Kunstgeschichte und des Kunstlehramtes in Kiel.
 
Abgerundet wird das Angebot mit persönlichen Gesprächen mit Dozierenden und Studierenden sowie mit Absolventinnen und Absolventen, die bereits am Kunsthistorischen Institut in Kiel studiert haben und jetzt als Kunsthistorikerin oder Kunsthistoriker beziehungsweise als Kunstlehrerin und Kunstlehrer arbeiten.


Das Wichtigste in Kürze:
Was: Tag der offenen Tür am Kunsthistorischen Institut der CAU
Wann: Freitag, 19. Mai, 10 bis 18 Uhr
Wo: Wilhelm-Seelig-Platz 2, Haupteingang: Westring 423
Details zum Programm: www.kunstgeschichte.uni-kiel.de

Das komplette Programmheft als PDF-Datei: bit.ly/tdot-kunst

 

 

Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Kerstin Dronske
Foto rechts: Friederike Rückert