Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Kieler Wissenschaft erleben

25.06.2015

Die Vielfalt und das Potential der Wissenschaft in Kiel erleben – nach dem großen Erfolg im letzten Jahr organisiert das städtische Referat für Wissenschaft zum zweiten Mal Wissenschaftsspaziergänge während des Kultursommers.

Insgesamt acht wissenschaftliche Einrichtungen – Universitätsklinikum (09. Juli), Technische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität (16. Juli), Muthesius Kunsthochschule (23. Juli), Wissenschaftszentrum (30. Juli), Fachhochschule (06. August), GEOMAR (13. August), Max-Rubner-Institut (20. August) und ZBW-Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (27. August) – laden im Juli und August zu einem Blick hinter die Kulissen ein. 
 
Die Spaziergänge starten jeweils donnerstags um 16.30 Uhr. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Institute stellen ihre Einrichtungen selbst vor. Sie informieren über Geschichte und Gegenwart, über Forschung und Lehre, über Probleme und Perspektiven.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter Telefon 0431/901-5111 von montags bis donnerstags, 14 bis 16 Uhr, erforderlich.


Wissenschaftsspaziergänge Juli und August 2015


Donnerstag, 09. Juli 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Rundgang mit Eva Fuhry
Treff: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Straße 2
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei


Donnerstag, 16. Juli 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: Technische Fakultät der Christian-Albrechts-Universität
Rundgang mit Dr. Frank Paul
Treff: Pförtnerhaus, Kaiserstraße 2
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei


Donnerstag, 23. Juli 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: Muthesius Kunsthochschule
Rundgang mit Ulla Schmitz-Bünder
Treff: Legienstraße/Ecke Wilhelminenstraße
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei


Donnerstag, 30. Juli 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: Wissenschaftszentrum und Wissenschaftspark
Rundgang mit Dr. Inge Schröder
Treff: Fraunhoferstraße 13
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei


Donnerstag, 06. August 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: Fachhochschule Kiel
Rundgang mit Dr. Gerd Küchmeister
Treff: Foyer des Mehrzweckgebäudes, Geb. 18, Sokratesplatz 1
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei


Donnerstag, 13. August 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: GEOMAR. Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Rundgang mit Dr. Andreas Villwock
Treff: Haupteingang GEOMAR, Gebäude 8, Wischhofstr. 1-3
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei


Donnertag, 20. August 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: Max Rubner-Institut – Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel
Rundgang mit Kai-Uwe Groß
Treff: Hermann-Weigmann-Str. 1
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich: montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei


Donnertag, 27. August 2015, 16.30 Uhr:
Wissenschaftsspaziergang – mit Insidern hinter die Kulisse blicken: ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
Rundgang mit Dr. Doreen Siegfried
Treff: Eingang Sporthafen Düsternbrook, Kiellinie 65
Teilnahme kostenfrei
Anmeldungen erforderlich: montags bis donnerstags 14 bis 16 Uhr, Telefon 0431/901-5111
nicht barrierefrei

 

 

Kopfbild: Raissa Nickel / Uni Kiel
Foto rechts: Jürgen Haacks / Uni Kiel