Detailansicht

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
DetailansichtDetailansicht
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Duale Bachelor-Absolventen in Kiel verabschiedet

19.09.2016

127 Studierende der Berufsakademie der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein haben am Freitag (16.09.2016) im Konzertsaal des Kieler Schlosses ihre Abschlüsse zum Bachelor of Arts, Bachelor of Engineering und Bachelor of Science entgegengenommen.

In den vergangenen drei Jahren absolvierten sie in Kiel und Flensburg an der Wirtschaftsakademie ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Zeitgleich durchliefen sie eine Ausbildung in einem Unternehmen, so dass sich Studien- und Praxisphasen im Betrieb abwechselten.

Besonderen Grund zur Freude hatte der gebürtige Flensburger Philipp Ranft bei der Übergabe der Bachelor-Zeugnisse: Mit einem Notendurchschnitt von 1,11 schloss der 22-jährige Wirtschaftsinformatiker, der sein duales Studium bei der Daarwin Beratungsgesellschaft durchlaufen hatte, als Jahrgangsbester an der Berufsakademie ab.

Prof. Dr. Christiane Ness, Geschäftsführerin der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein und Direktorin der Berufsakademie, gratulierte den Anwesenden zu ihren Studienabschlüssen: "Als duale Absolventen sind Sie bestens für die beruflichen Herausforderungen der kommenden Jahre gerüstet – denn Sie wissen, wie man theoretisches Wissen in die Praxis überträgt", so Ness.

Zum Ende des Monats werden in Lübeck die dortigen Absolventen der Berufsakademie verabschiedet, so dass in diesem Jahr insgesamt 168 Studierende ihre dualen Studiengänge an den Standorten der Berufsakademie abgeschlossen haben werden.

Weitere Informationen zur Berufsakademie unter www.berufsakademie.sh.

 

 

Kopfbild: Raissa Nickel / Uni Kiel
Fotos rechts: Wirtschaftsakademie / Michael Ruff