GEOMAR

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
GEOMARGEOMAR
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Nacht der Wissenschaft

Standort: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel – Kieler Ostufer

Future Ocean Dialogue

Ausstellung über die Erforschung des Ozeans

Entdecken, nutzen, schützen: Die Ausstellung über die Erforschung des Ozeans informiert über Themen wie „Müll im Meer“, nachhaltige Fischerei oder die Rolle des Ozeans für unser Klima. Echte Geräte aus der Meeresforschung und Animationen lassen den Besuch zu einem Erlebnis werden.

Uhrzeit: 15:00 - 24:00 Uhr
Veranstaltungsformat: Ausstellung
Standort: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Wischhofstraße 1-3, 24148 Kiel
Besonders geeignet für: Schüler*innen 


Meeresforschung live erleben

Tag der offenen Tür am GEOMAR

Wie funktioniert ein Tiefseeroboter? Warum bebt die Erde unter dem Meer? Und was für Tiere leben eigentlich in der Ostsee? Das GEOMAR präsentiert sich mit einem vielfältigen Programm zu aktueller Forschung, moderner Messtechnik und Experimenten für alle Altersgruppen.

Uhrzeit: 15:00 - 24:00 Uhr
Veranstaltungsformat: Offene Labore
Standort: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Wischhofstr. 1-3, 24148 Kiel-Wellingdorf


Der Ozean im Hörsaal

spannende Vorträge aus der Welt der Meeresforschung

Ob Feuerberge unter Wasser, die Suche nach Metallen oder Erzen am Meeresboden, die Beobachtung und Kartierung von Hängen oder die Erforschung von kleinsten Müllpartikeln im Ozean – Meeresforschung ist spannend und vielfältig. Die Vorträge geben einen Einblick in den Alltag von Kieler Meeresforscher*innen.

Uhrzeit:

  • 16:00 Uhr: „Vulkane in der Tiefsee“ (Dr. Jörg Geldmacher – GEOMAR)
  • 17:00 Uhr: "Mikroplastik - die unsichtbare Gefahr im Ozean" (Dr. Mark Lenz – GEOMAR) 
  • 18:00 Uhr: "Abenteuer Forschungsschiff" (Prof. Sebastian Krastel – Uni Kiel/FutureOcean)
  • 19:00 Uhr: "Innovative Methoden zur Rohstoffsuche am Meeresboden" (Dr. Marion Jegen – GEOMAR)

(Dauer: je 45 min)

Veranstaltungsformat: Vortrag
Standort: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Wischhofstraße 1-3, 24148 Kiel


Frauen in der Wissenschaft – ausgebremst?

Dennis Wilms (TV-Moderator und Journalist) im Gespräch mit drei Kieler Wissenschaftlerinnen:

  • Annette Haug, Professorin für Klassische Archäologie, CAU 
  • Christiane Kruse, Professorin für Kunstgeschichte und visuelle Kulturen, MKH
  • Heidrun Kopp, Professorin für Marine Geodäsie, GEOMAR

Frauen machen heute häufiger Abitur als Männer, sie studieren häufiger, und sie verfassen fast die Hälfte aller Dissertationen. Trotzdem ist die wissenschaftliche Elite in Deutschland fast ausschließlich männlich. Woran liegt es, dass viele gut ausgebildete Frauen nicht bis zur Spitze vordringen? In der Gesprächsrunde geben drei Wissenschaftlerinnen Auskunft über ihren Karriereweg.

Uhrzeit: 20:00 Uhr (Dauer: 45 min)
Veranstaltungsformat:
 Gesprächsrunde
Standort:
 GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Wischhofstraße 1-3, 24148 Kiel


Wissenschaftskino: "Fast Forward Science - der Webvideo-Wettbewerb für die Wissenschaft"

Fast Forward Science zelebriert unterhaltsame Webvideos, die sich mit aktueller Forschung und Wissenschaft auseinandersetzen. Der mit 20.000 Euro dotierte Wettbewerb ist ein gemeinsames Projekt von Wissenschaft im Dialog und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.

http://www.fastforwardscience.de

Uhrzeit: 21:00 - 24:00 Uhr
Veranstaltungsformat: Filmvorführung
Standort: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Wischhofstr. 1-3, 24148 Kiel